woman with orange shirt working on her laptop

Sichereres Customer-Journey-Management

Menschen weiterhin mit Dienstleistungen verbinden

Das Herzstück unserer Arbeit ist es, die besten Tools und Lösungen zur Verfügung zu stellen, mit denen Menschen mit Dienstleistungen verbunden werden. Durch den Ausbruch von COVID-19 stehen wir alle in unserem Alltag neuen Situationen gegenüber. Social Distancing (räumliche Trennung) und pedantische Handhygiene sind zu wichtigen Regeln des Lebens geworden. Wir wissen nicht, für wie lange dies wichtig sein wird. Aber wir wissen, dass die Menschen weiterhin mit Dienstleistungen verbunden werden müssen. Menschen mit gesundheitlichen Problemen werden regelmäßig zur Kontrolle müssen. Führerscheine und andere Dokumente werden immer noch persönlich abgeholt werden müssen. Wir werden in die Apotheke müssen, um Medikamente abzuholen usw.

Seien Sie Teil der Lösung – lassen Sie uns helfen

Früher oder später wird jeder von uns in eine Situation kommen, in der wir keine Wahl haben und persönlich bedient werden müssen. Dienstleistungen müssen weiterhin verfügbar bleiben. Und Besucher, ebenso wie die Mitarbeiter, sollten sich bei einem Besuch so wohl wie möglich fühlen. Dies ist heute oft schwerer zu erreichen als es noch vor einigen Tagen war. Die Situation können wir nicht ändern, aber wir können Ihnen helfen, sich anzupassen. Unten stehend finden Sie einige Lösungen, von denen wir wissen, dass sie einen Unterschied machen können. Für Ihre Besucher, für Ihre Mitarbeiter, für Ihre Organisation. Dafür, dass Sie einen Beitrag zur Lösung der Situation, in der wir uns derzeit befinden, leisten. Und dafür, dass Sie auf etwas vorbereitet sind, das morgen vielleicht normal sein wird.

Grundlegendes zuerst - halten Sie die Check-in-Terminals sauber

Reinigen Sie die Bildschirme Ihrer Terminals für den Self-Check-in häufig. Dies ist ein schneller und einfacher Weg, um das Risiko der Virusverbreitung zu reduzieren.

Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie die Bildschirme unserer Terminals für den Self-Check-in reinigen.

Erfahren Sie mehr

Qmatic Intro 8 on piedestal with blue user interface

Nur gebuchte Termine

Ein Wechsel zu ausschließlich gebuchten Terminen kann den Andrang in Ihrem Wartebereich erheblich reduzieren oder sogar ganz eliminieren. Mit dem Qmatic Orchestra Appointment Manager können Sie zukünftige oder taggleiche Termine festlegen.

Verfügbare Termine können entweder von Call-Center-Mitarbeitern, persönlich vor Ort, in Selbstbedienung über eine mobile, benutzerfreundliche Web-Schnittstelle oder in einer Kombination der drei Möglichkeiten einfach gebucht werden.

Mobiles Ticket

Da das mobile Ticket eine browserbasierte Lösung ist, kann es jeder nutzen, der ein Smartphone besitzt. Ein mobiles Ticket zu ziehen ist genauso einfach, wie einen QR-Code zu scannen. Bringen Sie den QR-Code an Ihrer Eingangstür an. So ermöglichen Sie es Besuchern, sich ein Ticket zu nehmen, ohne Ihre Räumlichkeiten überhaupt zu betreten. Der Besucher kann dann z. B. in seinem Auto warten und den Fortschritt der Warteschlange auf komfortable Weise verfolgen. So kann der Besucher warten, bis nur noch ein paar Nummern vor seiner auf einen Service warten und dann den Wartebereich betreten.

Hand holding a smartphone with mobile ticket

Besucher über mobile Geräte aufrufen

Connect agent ist eine App von Orchestra, die ein Smartphone oder Tablet sowohl in einen Schalter als auch in einen Aufrufhinweis für Besucher verwandelt. Das bedeutet, dass es für die Mitarbeiter leicht ist, das Gebäude zu verlassen und Besucher aufzurufen, die draußen warten. Durch die App entfällt auch die Notwendigkeit, an einem Schalter bedient zu werden. Das heißt, Ihre Mitarbeiter können den Service entweder sofort erbringen oder den Besucher direkt zum entsprechenden Servicebereich leiten.

Qmatic Connect Agent user interface shown on two smartphones

Personalgestützter Check-in und Terminvereinbarung

Halten Sie einen Sicherheitsabstand ein und den Wartebereich frei von Menschen, während Sie Besucher begrüßen und sie bedienen. Die Concierge-Funktion von Orchestra läuft auf PC oder Tablet. So ist es einfach für die Mitarbeiter, Besucher zu begrüßen und zu bedienen - selbst außerhalb Ihres Wartebereichs. Mit Concierge können Sie Besucher mit und auch ohne vorher vereinbarten Termin einchecken. Es ist auch möglich, Termine zu buchen, mobile Tickets auszugeben und Telefonnummern für Benachrichtigungen zu erfassen.

Tablet showing Qmatic Concierge appointment user interface

Bleiben Sie über den Benachrichtigungsdienst mit den Besuchern in Verbindung

Viele unserer Anwendungen bieten die Möglichkeit, Textnachrichten an Besucher zu senden. Für das Buchen von Terminen wäre das typische Beispiel, ihnen eine Terminerinnerung zu schicken. Bei einem mobilen Ticket kann eine Nachricht versandt werden, wenn der Besucher bald an der Reihe ist (d. h. es bleiben nur noch X Zahlen, die bedient werden müssen, bevor der Besucher aufgerufen wird). Aber in Zeiten der Ungewissheit und eines möglichen Unbehagens können die Benachrichtigungen auch dazu verwendet werden, Informationen zu kommunizieren, wie z. B.: was während des Besuchs passieren wird, Hygieneabläufe in den Räumlichkeiten, wann man eintreten soll usw.

 

Black smartphone showing a text message

Den Status der Warteschlange verfolgen

Nur, weil der Wartebereich leer ist, heißt es nicht, dass niemand in der Warteschlange steht. Wenn Sie mobile Tickets einsetzen, ist Ihr Wartebereich plötzlich so gut wie leer. Dennoch können Sie viele Besucher haben, die außerhalb der Räumlichkeiten warten. Wenn Sie Operations Panel aktivieren, erhalten Sie auf einen Blick den Echtzeit-Status, so dass Sie den Personalbestand und die Anzahl der Besucher aufeinander abstimmen können. Sie können sogar Schwellenwerte für Ihre Dienstleistung setzen, z. B. die maximalen Wartezeiten. Wenn dann ein Schwellenwert überschritten wird, kann der Benachrichtigungsdienst genutzt werden, um die Mitarbeiter über die Situation zu informieren.

Bleiben Sie sicher und verbessern Sie sich - fragen Sie Ihre Besucher

Waren die Sauberkeit und Hygiene während des Besuches ausreichend? Fühlte sich der Besucher während der Bedienung wohl? Verliefen Check-in, Ticketerhalt, etc. reibungslos? Antworten auf diese Fragen können eine große Hilfe sein, die Kundenerfahrung zu verbessern. Wir können Funktionen zur Verfügung stellen, mit der Sie eine Textnachricht mit einem Link zu einem personalisierten Feedback-Formular versenden können. So können die Besucher nach dem Verlassen Ihrer Räumlichkeiten Rückmeldung geben und den Besuch bewerten.

phoneimage_cta


Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihre Orchestra-Lösung auf sichere Kundenreisen zugeschnitten werden kann, wenden Sie sich bitte an Ihren Qmatic-Vertreter.

Kontaktieren Sie uns